1234
Aktuell

Einsatzrouting 4.0

Spart Blaulichtorganisationen wertvolle Zeit beim Einsatz

Die Zentralisierung im Einsatzwesen schreitet voran. Eine wesentliche Aufgabe ist es, die Einsatzmittel möglichst schnell zum Einsatzort zu bringen. Doch oft fehlt Disponenten oder Fahrern die erforderliche Lokal- bzw. Ortskenntnis und manchmal auch das Detailwissen für spezielle Aufgabenstellungen. Um Ihre hohen Anforderungen trotzdem zu erfüllen, könnten Sie den Ressourceneinsatz erhöhen (mehr Personal, mehr Fahrzeuge) oder die Versorgungsqualität reduzieren. 

Oder sie schaffen mit Einsatzrouting 4.0 die Voraussetzungen für eine Disposition ohne unnötige Fahrzeitverluste.

Einsatzrouting ist ideal für Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei und Organisationen wie das Technische Hilfswerk. Damit unterstützen Sie Ihr Team bestmöglich. 

Als Experten für Routing, Navigation und Verkehr haben wir diese modulare IT-Lösung für Einsatzkräfte entwickelt, um größtmögliche Effizienz im Einsatz durch zentrale Koordination zu gewährleisten.

Sie nutzen schon ein Navigationssystem in den Einsatzfahrzeugen?

Das Problem dabei: Das Routing im Standard-Navi unterscheidet sich vom Routing in der Leitstelle.

Ein Standard-Navi im Fahrzeug reicht nicht aus

  • Herkömmliche Navis und kommerzielle Straßen-Netzgrundlagen verfügen nicht über alle für das Einsatzwesen relevanten Informationen, da sie auf den normalen Pkw oder Lkw-Fahrer ausgerichtet sind (es fehlen Informationen über Betriebsumkehren, Busspuren, Forstwege etc.).

  • Aktuelle, allgemein verfügbare Verkehrsinformationen über Baustellen, Verkehrsmeldungen oder Verkehrslage sind oft unzureichend. Fahrzeugspezifische Informationen (Höhen-, Breiten-, Gewichtsbeschränkungen etc.) werden nicht berücksichtigt.

Diese Folgen könnten Sie vermeiden

  • Der Zielort / Einsatzort wird nicht gefunden
  • Ineffizienzen in der Disposition
  • Zeitverluste auf der Fahrt zum Einsatzort
  • Einhaltung von Maximalfahrzeiten nicht gewährleistet

Einsatzrouting 4.0 haben wir für die hohen Anforderungen im Einsatzmanagement entwickelt

Datenmanager, Disponent und Fahrer profitieren vom Zusammenspiel der Module 

Immer die aktuellsten Daten am Start

  • alle Straßen und Wege, die offiziell/inoffiziell für das Einsatzwesen genutzt werden können
  • die Eigenschaften des jeweiligen Einsatzfahrzeugs
  • unterschiedliche Einsatzarten
  • die aktuelle Verkehrssituation
  • aktuelle Verkehrsmeldungen

So sieht der Idealzustand aus

  • Nutzung bestmöglicher Datenquellen
  • Ergänzung der Daten durch eigene Informationen
  • Nutzung spezifischer Routing-Algorithmen im Fahrzeug und in der Leitstelle
  • Kopplung mit dem Einsatzleitsystem

Einsatzrouting 4.0 im Überblick

Beginnen Sie jetzt damit, wertvolle Zeit zu sparen. Wir informieren Sie direkt und unverbindlich über die Implementierung von Einsatzrouting 4.0.

Jetzt gleich anfragen »

Nehmen Sie jetzt kontakt auf: +49 (0) 228 338899-0 Rufen Sie uns unverbindlich an!

Wir wachsen!
Und suchen Mitarbeiter

Jetzt
bewerben!